Pressemeldungen 2019

Pressemeldungen 2019

26.03.2019

Finanzmarktaufsicht erlässt Mandatsbescheid III

HETA_Presseaussendung FMA erlässt Mandatsbescheid III_FINAL.pdf

Mandatsbescheid III HETA ASSET RESOLUTION AG 26.03.2019 - LINK zur FMA


20.03.2019

2015 gestartete Abbautätigkeit setzt sich auch 2018 erfolgreich fort
  • Positives Jahresergebnis von EUR 810 Mio. (inkl. außerordentlichen Erträgen)
  • Mehr als EUR 650 Mio. aus Abbautätigkeit erlöst.
  • Bereits knapp EUR 8 Mrd. an Gläubiger verteilt.
  • Erwartete Recovery Rate steigt auf mehr als EUR 10 Mrd.
  • Knapp 90 Prozent der Vermögenswerte abgebaut.
  • Vorstand Schiefer scheidet auf eigenen Wunsch aus.

    Pressemitteilung Signifikanter Abbaufortschritt in der HETA_FINAL.pdf


20.03.2019

Veröffentlichung des Jahres- und Konzernabschlusses 2018
  • Der Jahresabschluss (Einzelabschluss) weist für 2018 ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) von EUR +297,0 Mio. (2017: EUR +1.085,2 Mio.) aus. Im Zusammenhang mit abgeschlossenen Vergleichen konnten mit EUR +511,7 Mio. hohe außerordentliche Erträge erzielt werden, womit das Jahresergebnis bei EUR +810 Mio. zu liegen kommt. Ein Jahresüberschuss wird nicht ausgewiesen, da dieser durch Bildung einer Rückstellung rechnerisch auf Null gestellt wird. Von der Bilanzsumme von EUR 3,4 Mrd. entfallen zum 31. Dezember 2018 EUR 2,3 Mrd. auf Guthaben bei der OeNB und EUR 1,1 Mrd. auf noch abzubauende Vermögenswerte.
  • Der konsolidierte Gruppenabschluss (Konzernabschluss) weist ein positives EGT von EUR +171,2 Mio. (2017: EUR +1.035,7 Mio.) sowie EUR +511,7 Mio. außerordentliche Erträge aus Vergleichen aus.
  • Zur Jahresmitte 2018 wurden im Rahmen der zweiten Zwischenverteilung weitere EUR 1,9 Mrd. (63,112 %) an Gläubiger ausbezahlt.

Pressemitteilung Jahres- und Konzernabschluss 2018_FINAL.pdf