Investoren-Information 2011


29.11.2011

Vertragsänderung bei Moody's

Mit dem Halbjahresergebnis 2011 ist es der Hypo Alpe Adria erstmals seit vier Jahre wieder gelungen, ein positives Konzernzwischenergebnis nach Steuern und Minderheiten zu veröffentlichen.


Nov.
29

06.10.2011

HAA: erfolgreicher Sanierungsverlauf

Im Zusammenhang mit den politischen Wortmeldungen in zahlreichen Medien der letzten Tage über die Hypo Alpe Adria, ist es der Bank ein Anliegen festzuhalten, dass sie sich im Interesse von über 8.000 Mitarbeitern, mehr als 1,2 Millionen Kunden und der von den heimischen Steuerzahlern zur Rettung und Sanierung der Bank eingesetzten Mittel, gegen nicht fundierte und einseitige Spekulationen verwehrt.


Okt.
06

03.10.2011

HAA veräußert Büroimmobilie

Die Hypo Alpe Adria hat alle in ihrem Eigentum befindlichen deutschen Biogasanlagen mit einem Gesamtleistungsvermögen von 4,8 Megawatt erfolgreich veräußert. In einem transparenten Verkaufsverfahren wurden alle acht Anlagen im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt, die unter dem Namen Biogaspark Alpe Adria GmbH firmierten, an den deutschen Biogasanlagenbetreiber agri.capital GmbH verkauft.


Okt.
03

02.08.2011

HAA veräußert Biogasengagement

Die Hypo Alpe Adria hat alle in ihrem Eigentum befindlichen deutschen Biogasanlagen mit einem Gesamtleistungsvermögen von 4,8 Megawatt erfolgreich veräußert. In einem transparenten Verkaufsverfahren wurden alle acht Anlagen im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt, die unter dem Namen Biogaspark Alpe Adria GmbH firmierten, an den deutschen Biogasanlagenbetreiber agri.capital GmbH verkauft.


Aug.
02

30.06.2011

Kapitalumwandlung

Die außerordentliche Hauptversammlung der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG hat heute erwartungsgemäß die Umwandlung von bestehendem, durch die Republik Österreich bereits im Juni 2010 gezeichneten Partizipationskapital in Höhe von EUR 450 Mio. in Grundkapital beschlossen.

Kapitalumwandlung (PDF, 58.43 KB)

Jun.
30

26.05.2011

Kooperation mit BNP Paribas

Die Hypo Alpe-Adria-Bank AG (HBA; Österreich-Tochter der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG) startet eine Produkt- und Vertriebskooperation mit BNP Paribas Investment Partners. Damit kann die HBA innerhalb kürzester Zeit den Start einer weiteren Kooperation mit einem international renommierten Investmenthaus vermelden.


Mai
26

15.04.2011

Kooperation mit Franklin Templeton

Die Hypo Alpe-Adria-Bank AG (HBA; Österreich-Tochter der Hypo Alpe-Adria-Bank International AG) startet Produkt- und Vertriebskooperation mit weltweit führender und renommierter Fondsgesellschaft.„Franklin Templeton Investments“.


Apr.
15

12.04.2011

HAA veräußert Schloßhotel Velden

Die Hypo Alpe-Adria-Bank International AG gibt bekannt, dass am heutigen Tag mit der C.T.S. Complesso Turistico Schloss GmbH (C.T.S.), deren Hauptgesellschafter Dott. Ugo Barchiesi ist, der Kaufvertrag zum Schlosshotel Velden samt zugehörigen Appartements, unterzeichnet wurde.


Apr.
12

30.03.2011

Konzern-Jahresergebnis 2010

Hohe Risikokosten aufgrund umfassender Bereinigungsmaßnahmen verursachen negatives Konzernergebnis 2010.


Mär.
30